Über mich


Hej!

 

Mein Name ist Karin Engelbrecht. Ich bin 1955 in Bünde geboren und  in Stockholm,  Schweden aufgewachsen. Seit 1985 wohne ich in Deutschland.

 

Seit meiner frühen Kindheit male ich und zeichne ich aus Leidenschaft.

Auch seit jungen Jahren ist das fotografieren und eigene Texte zu schreiben, kreative Bereiche womit ich mich am liebsten befasse. 

 

Meine Malerei umfaßt verschiedene Techniken, so wie farbenfrohe Aquarelle, Acryl, Pastell oder Öl. Ebenso Bleistiftszeichnungen und varierte Mischtechniken, die ich mir ausdenke.

Inspirierende Motive der Fotografie machen meine Arbeit abwechslungsreich.

 

Meine tiefe Verbundenheit mit der Natur und die Liebe zu den Menschen versuche ich stets in meinen Bildern, in Fotografien und ebenso in meinen Gedichten und Texten auszudrücken. 

 

Die Fantasie und Schaffenslust kommt aus dem Herzen. Daher ist

'Das Herz' mein Markenzeichen und in meinen Bildern zu entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

Einige meiner Werke sind als Kunstkarten zu erwerben und einige Bilder sind auf Kissen gedruckt. Besondere Bilder gibt es ebenso als hochwertige Puzzle.

 

Auf YouTube  sind einige kurze Filme und einen Film von meiner Ausstellung "Das Leben ist Bunt"  im "Europäischen Friedenshaus" in Marl 2012.  Veröffentlicht wurde der Beitrag unter den Namen: 

 

"Karin Engelbrecht- eine Marler Malerin mit schwedischen Wurzeln",

 

 Link:

https://youtu.be/JyngCNooGFc

 

 


Ausstellungen


 

Ausstellung im "Bunten Haus" in Recklinghausen 2013 -

mit dem Acrylbild "Galaxis".


Seit 2009 bis 2018 war ich Mitglied im Kunstverein "Ma(r)lkasten e.V."

Zwei mal im Jahr,  im Frühjahr und in der Winterzeit fanden Gemeinschaftsausstellungen statt, woran ich bis einschließlich 2018 teil nahm.   Hinzu kamen abwechslungsreiche  Einzelausstellungen der verschiedenen Künstler. Eine "Auswechslungsausstellung" im Hanz-Katzer-Haus in Marl, zeigt bis heute noch einige Exponate.

 

Meine eigene organisierte Jubiläumsausstellung "Livstid - Lebenszeit",  wurde im Februar 2015  im Atelier "Ma(r)lkasten"  vom Bürgermeister Werner Arndt und dem Vorsitzender des Kunstverein Wilfried Groß eröffnet.

 

Meine Ausstellungen fanden u.a.  in Stockholm - Schweden,  Aachen, Lünen, Recklinghausen und unzählige in meiner Wahlheimat Marl/ NRW statt.

 

Einige meiner Ausstellungen:

 

"Europäisches Friedenshaus" in Marl, "Das Bunte Haus" in Recklinghausen und in der Galerie "Artisani" in Lünen, RWTH Aachen,

das Heimatmuseum samt Scheune, Finanzamt Marl, "Al teatro" im Theater Marl, Café Triangel samt Evangelische Dreifaltigkeitskirche, Rathaus Marl, Stadt Marl Zentral-bibliothek, in der "Insel" Volkshochschule u.a. auch im Außeninstitut  RWTH Aache.

 

Lesungen mit meinen Gedichten, Lyrik und Texten, abgestimmt mit meinen Fotos, runden viele meiner Ausstellungen ab.

 

Mein Gedichtband "Auf dem Weg - Poetisches Tagebuch" erschien 2003 im Noxxon Verlag. Weitere Veröffentlichungen meiner Gedichte und Texte sind noch geplant.

 

 Ausstellungen im Kunstverein Ma(r)lkasten (um einige zu nennen):

 

"Fantasie trifft Realität" war die 35.e  Gemeinschaftsausstellung im Atelier Ma(r)lkasten. Die Ausstellung fand statt vom 3. Dezember  2017 bis 25. Januar 2018.

 

"Erinnerungen - Im Rückblick nach Vorne", war der Name der Jubiläumsausstellung zum 40. Jährigen Bestehen des  Künstlervereins "Ma(r)lkasten" e.V. Die Ausstellung fand statt vom 21. Mai bis 13. Juli 2017.

 

"Farben, Stift, Et Cetera", war die 34-ste Weihnachtsausstellung im Atelier Ma(r)lkasten. Die Ausstellung wurde am 27. November 2016 von Uta Heinrich, Bürgermeisterin a.D. der Stadt Marl eröffnet und lief bis zum 26. Januar 2017.

 

Die gemeinschaftliche Frühjahrsausstellung "Vielfältigkeit",  fand im Atelier "Ma(r)lkasten" am 22. Mai - 7. Juli 2016 statt.

 

 

 

 

Ausstellung in der Galerie

"Artisani",  in Lünen 2015 -

u.a mit den Bildern:

"Himalaya", "Blue Reality"

und das Reliefbild "Jetlag",

welches auch bekannt ist als '3D-Gemälde'. (S. Artikel)




 

 

 

 

Seite 3 (5)

Meine Bilder

Die Malerei ist seit meiner Kindheit ein selbstverständlicher Teil von mir.

In bunten Farben, Formen und mit Fantasie, drücke ich Stimmungen, Erlebnisse  und Emotionen aus.

In meinen Bildern ist stets ein Herz oder sogar mehrere  als mein Markenzeichen  zu entdecken.

Meine Fotos

Durch die Natur mit meiner Kamera zu gehen - genau hinschauen und mit offenen Augen beobachten - Die Schönheit  in den

kleinen Dingen entdecken - Auf  Fotos

alles festhalten; Das ist für mich das

Glück des Tages!